Simultandolmetschen – Konferenzdolmetschen

By | März 18, 2016
Simultandolmetschen Dortmund Übersetzungsbüro

„Simultandolmetschen“ (Konferenzdolmetschen)

Bei dieser Form des Dolmetschens wird der Ausgangstext nahezu gleichzeitig in die Zielsprache übertragen. Diese Tätigkeit ist äußerst anspruchsvoll, da der Dolmetscher zwei Tätigkeiten „simultan“ durchführt: Er hört und spricht gleichzeitig.
Simultandolmetscher arbeiten aufgrund dieser hohen Belastung nur in eine Sprachrichtung und in Teams, um sich nach einer gewissen Zeit ablösen zu können.
Simultandolmetschen erfolgt grundsätzlich aus schallisolierten Kabinen heraus und die Zuhörer erhalten die Verdolmetschung über eine entsprechende Anlage auf Kopfhörer.
Eine Ausnahme hierzu bildet das Flüsterdolmetschen für wenige Zuhörer. Hierbei erbringt der Dolmetscher seine Leistung in direkter Nähe meist hinter den Zuhörern, indem er die Verdolmetschung leise spricht.

Noch Fragen zum Simultandolmetschen?

Wir beraten Sie gerne unter Telefon 0800/70605040 (aus dem dt. Festnetz kostenlos) oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail zu.